Reisestipendium

der AG für Biologika und Immuntherapie bei chronisch entzündlichen Hautkrankheiten der ÖGDV

Die AG für Biologika und Immuntherapie bei chronisch entzündlichen Hauterkrankungen der ÖGDV schreibt hiermit ein Reisestipendium für eine Person in der Höhe von € 1250.-für internationale Kongresse, die im Jahr 2020 stattfinden werden, aus.

Als Bewerber kommen Assistenten in Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie in Frage. Die Bewerbungen sind ab sofort beim Vorstand der AG Biologika einzureichen.

Einzureichen sind:
  • Name und Datum des angestrebten Kongresses
  • Kurzlebenslauf in der Länge von einer A4-Seite

Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage der Teilnahmebestätigung auf ein genanntes Konto.
Die Abwicklung betreut Fr. Dr. Christine Dominkus, bitte richten Sie eine formlose E-Mail sowie die gewünschten Unterlagen an: christine.dominkus@universimed.com
Reisestipendium-Richtlinie